Neuer Vorstand seit dem 1. Januar 2022 im Amt

Im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung fand turnusgemäß die Wahl des Vorstandes für die Periode 2022-2023 statt. Dabei entschlossen sich die Teilnehmenden, ihr Führungsgremium auf vier Personen auszuweiten.

Einstimmig wurden in der Wahl die bisherigen Amtierenden bestätigt und zusätzlich ein Schatzmeister gewählt. Das Team besteht nunmehr aus den Herren Lutz Schenkel (Vorsitzender), Max Rösle (stellvertretender Vorsitzender), Gerhard Wilhelm (Beisitzer) und David Schnabel (Schatzmeister).

Der Vorstand wird die Interessen der Mitglieder weiterhin nach außen vertreten und zu Fragen des Glücksspiels Stellung nehmen. Insbesondere die Umsetzung des Glücksspielstaatsvertrages vom 01. Juli 2021 und die darin enthaltene Zulassung des Online Gaming sind aktuelle Themen unseres Verbandes. Die deutschen Spielbanken legen Wert auf ein hochwertiges und sicheres Spielangebot für ihre Gäste und werden dies auch im Online-Bereich gewährleisten. Die Realisierung erfolgt in den jeweiligen Bundesländern unserer Mitgliedsunternehmen.

Die Betreiber der privaten Spielbanken in Deutschland stehen auch in Zukunft mit einem umfassenden Spieler- und Datenschutz an der Seite ihrer Gäste.